Wenn die Wiege leer bleibt -
Sabine Bode & Fritz Roth


Wenn die Wiege leer bleibt, weil das Kind schon im Mutterleib, bei der Geburt oder kurz danach verstarb, brauchen Eltern Hilfe und Trost.
Dieses Buch schenkt beides. Es bietet wertvolle praktische Hinweise und macht Mut: Mut, die Trauer offen zu leben; Mut, das Kind vor dem endgültigen Abschied kennen zu lernen und aufzunehmen; Mut, den Abschied selbst zu gestalten. Denn: die Zeit allein heilt keine Wunden.

Externer Link