Über uns


Wir sind Eltern. Eltern eines besonderen Kindes. Eltern eines Sternenkindes.

Kennengelernt haben wir uns durch einen gemeinsamen Rückbildungskurs für verwaiste Mütter. Mehrere Wochen hintereinander haben wir uns mittwochs abends getroffen, gesprochen, gefühlt und im Anschluss gemeinsam Gymnastik gemacht.

Irgendwann war der Kurs vorbei. Die Treffen am Mittwoch sind geblieben. Als uns auf der Suche nach einer Selbsthilfegruppe für verwaiste Eltern von Sternenkindern aufgefallen ist, dass es bisher in unserer Nähe keine zu geben scheint, entstand die Idee, eine zu gründen, dabei war es uns wichtig, die Gruppe auch für verwaiste Väter zu öffnen.

Nun freuen wir uns auf offene Gespräche mit Euch, auf Euer Mitwirken und darauf, unseren Sternenkindern einen besonderen Raum geben zu können!

Aktuelle Ansprechpartner innerhalb unserer Gruppe sind: Carina von Mellenthin, Jessica Hefner und Joshua Hefner.